Manuel Joray *1955

Nach verschiedenen Fotokursen ist Manuel Joray seit mehreren Jahren Mitglied der Gruppe beGAF.

2011: „2 Zimmer mit Aussicht“, Kornhausforum, Bern / Ausstellungen in Basel im Galerie Projektraum M54 der visarte und in Allschwil / 2013 „Nur eine Hülle“, Kornhausforum, Bern.

Das Gedicht „Einlass zu finden“ vergleicht einen Berg mit „einer Art Mutter“. Jandl wurde 1925 geboren und verlor 15-jährig seine Mutter, nachdem sie 6 Jahre lang krank war. Seine Beziehung zu seiner Mutter sei wegen unterschiedlicher religiöser Haltungen konfliktbehaftet gewesen. Und doch habe Jandl unter dem Einfluss seiner Mutter zu schreiben begonnen, habe sie einen grossen Einfluss auf sein Werk ausgeübt.

Ich versuche mit meinen Fotografien, der Grösse des Berges Ausdruck zu geben. Ich stelle ihn deshalb grossformatig ins Zentrum: Gross, umschliessend, ewig. Wie eine Mutter?