Sybille Scheuber *1980

Seit 2013 ist Sybille Mitglied der „Bosch Fotogruppe Abstatt“ bei Stuttgart und seit 2014 Mitglied der „Gruppe autodidaktischer Fotografen Bern“ (beGAF). Daneben hat Sybille zahlreiche Fotokurse, Kurse zur Bildgestaltung und eine Fotomesse (Photokina 2016 in Köln) besucht. Die Ausstellung im Generationenhaus 2016 zu einem Gedicht von Ernst Jandl wird Sybilles erste Fotoausstellung sein.

Das Gedicht „suchen wissen“ beschreibt die Entwicklung des lyrischen Ichs auf der Suche nach Wissen. Es mündet in der Erkenntnis, dass das Wissen um das Sujet der Suche auch bereits Wissen ist. Bildhaft bieten sich mehrere Ansatzpunkte:

  1. Sujet der Suche: das kann ganz persönlich sein. Der Autor des Gedichts, der Leser – oder in dem Fall die Fotografin selbst, auf dem Weg zur Fotoausstellung.
  2. Suchen an sich: abgebildet sind viele Facetten der Persönlichkeit an unterschiedlichen Orten.
  3. „Wissen was suchen“, aber immer noch auf der Suche: Der Weg ist das Ziel.

Vielen Dank an alle, die mich dabei unterstützt haben!